Frei. 07.10.2022 Erin Costelo & Band

20,00 

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Das Konzert ist: bestuhlt
keine Ermäßigung

Kategorie:

Veranstaltungsinfo

„Mit Liedern, die klingen, als wären sie von deinem Helden geschrieben“ wurde Erin Costelo mit Carole King, Laura Nyro und Nina Simone verglichen, hatte die Möglichkeit, als Vorband Konzerte von Legenden wie Mavis Staples, Dr. John und Boz Scaggs zu eröffnen und spielte bereits Konzerte mit Amy Helm und Levon Helms „Midnight Ramble Band“. Costelo ist jedoch ohne Zweifel auch selbst eine einzigartige Künstlerin von Vollkommenheit und Bedeutung; eine Außenseiterin, unabhängig von Trend, Mode oder Industrie.

Ihr fünftes Album, SWEET MARIE, veröffentlicht auf dem Nashville-Label Compass Records, ist eine Sammlung von zehn Liedern, aufgenommen in zehn Tagen in einem kleinen Fachwerkhaus am Meer in Little Harbour, Nova Scotia. Das Album wurde im Januar inmitten kanadischer Winterstürme und tosender Brandung an der Ostküste zum Leben erweckt. Von Costelo selbst produziert, bildet SWEET MARIE eine gebürtige Einwohnerin Nova Scotias ab, die auf eine Welt und Industrie blickt, welche sie an den Rand ihrer musikalischen Laufbahn gebracht hat – und sie schlägt zurück. Ein Dokumentarfilm über die Entstehung des Albums wurde landesweit auf CBC Television in Kanada ausgestrahlt und zeigte einige der größten Musiker*innen des Landes. SWEET MARIE ist bei den Music Nova Scotia Awards 2019 als Album des Jahres, Solo-Album des Jahres, Amerikanisches Album des Jahres und Produktion des Jahres ausgezeichnet worden.

 

Gefördert von:
NEU START KULTUR www.initiativemusik.de www.kulturstaatsministerin.de
Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.