Do. 23.09.2021 women in (e)motion Festival 2021: Alice Phoebe Lou

30,00 

zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

präsentiert von Bremen Zwei

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Das Konzert ist: bestuhlt
Keine Ermässigung

Kategorie:

Veranstaltungsinfo

Glow

Alice Phoebe Lous konsequent unabhängige Herangehensweise an ihre Musik hat der südafrikanischen Singer/Songwriterin ein kreatives Selbstvertrauen gegeben, das man deutlich aus ihrem fesselnden Gesang und ihrer reduzierten Musik heraushört. Entwickelt auf den Straßen Berlins, sorgt ihre Musik weltweit für Begeisterung. Mit ihrer ehrlichen Art, Geschichten zu erzählen, und ihrer rauen, https://musichall-worpswede.eu/wp-admin/edit.php?post_type=productschönen Stimme verzaubert Alice Phoebe Lou Musik-Liebhaber*innen aller Genres. Stets gibt sie alles und vertritt ihre Meinungen und Ansichten vehement. Nach dem Debüt “Orbit” aus dem Jahr 2016 folgte 2019 “Paper Castle”, das zweite reife und coole Werk der Gitarristin und Sängerin. Auf ihrem neuen, dritten Studioalbum „Glow“ kreuzt Alice Phoebe Lou warme analoge Sounds wie von alten Lieblingsplatten mit den Gefühlen, Ängsten und Leidenschaften einer jungen Frau im Hier und Jetzt. Ehrensache, dass die Frau, die fast alles über Musik und perfekte Performance auf der Straße gelernt hat, damit auch wieder auf Tour geht.

 

 

 

Gefördert von:
NEU START KULTUR www.initiativemusik.de www.kulturstaatsministerin.de
Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.